Neue Editionen bei LUMAS, limitiert auf je 150 Exemplare

12. Mai 2016

Diese Editionen sind endlich und ausschliesslich bei LUMAS erhältlich, entweder Online oder über die LUMAS Galerien vor Ort.
7 neue Werke in je 2 Formaten sind ab sofort erhältlich, jeweils als signierte Edition und auf je 150 Exemplare limitiert.

Sie haben Interesse and exklusiven Werken und anderen Formaten?
Exklusive Werke, limitiert auf 3, 5 oder 10 Exemplare erhalten Sie direkt bei mir. Bitten nehmen Sie hierzu direkt Kontakt auf.

Zum Lumas Portfolio:
http://www.lumas.de/artist/sven_fennema/

Aus dem aktuellen Lumas Magazin:

Verlassene Schlösser mit barocken Landschaftsgärten, vikto-rianische Treppenhäuser oder verwunschene Sakralbauten üben eine besondere Anziehungskraft auf
Sven Fennema aus.

„Die Erinnerung ist das einzige Paradies, aus dem wir nicht vertrieben werden können.“ – Mit den Worten Jean Pauls beschreibt der Fotograf, was für ihn das Wesentliche seiner Arbeiten ausmacht. Denn ein jedes Motiv ist auch eine Reise in die Vergangenheit, lässt für einen kurzen Augenblick den einstigen Glanz dieser lost places erneut aufleben. Stets auf der Suche nach neuen Schauplätzen reist er vornehmlich nach Italien, wo ihm verwunschene, alte Palazzi inmitten der toskanischen Hügel oder den norditalienischen Seenlandschaften die ideale Kulisse für seine Architekturfotografien bieten.

 

lumas2016

Google Translate: EnglishFrenchGermanItalianPortugueseRussianSpanish